Stay Connected
Stay Connected

Stay Connected

Blog
05. February 2021

In sensiblen Zeiten der Unsicherheit kämpfen die Luftfahrtunternehmen weiterhin mit den Auswirkungen von COVID auf ihre Belegschaft. Die Kassamarktraten sind drastisch gestiegen, da sich die Kapazität auf neue Extreme erhöht. Logistikorientierte Strategien haben sich verschoben, da Flexibilität nun eine zwingende Voraussetzung ist. Der aktuelle Markt hat wirklich gezeigt, wie wichtig loyale Carrier-Beziehungen sind.

Die Störung wird wahrscheinlich noch Monate andauern, und alternative Lösungen sind gering. Unser Fokus bei Tungco liegt auf der Aufrechterhaltung loyaler Beziehungen zu bereits bestehenden Fluggesellschaften, um mehr als je zuvor eine ausreichende Vorlaufzeit zu gewährleisten. Dies gilt für alle Transportmittel. Die internationale Schifffahrt hat weltweit die dramatischste Verschiebung aufgrund von Überlastung der Schiene, Überlastung des Hafens und Lkw-Kapazität erlebt. Auch in diesem Markt ist die Bereitstellung von Vorlaufzeiten für Spediteure unerlässlich. Wir schätzen unser Netz von Fluggesellschaften und haben das große Glück, während der gesamten Pandemie ein Gefühl der Nachhaltigkeit zu haben.

Asset Based Carrier gedeihen im Kampf von 3PL um die Einhaltung von Verpflichtungen. Die Unterstützung lokaler Unternehmen hat sich in der Vergangenheit als vorteilhaft erwiesen, ist jedoch heute häufiger als je zuvor. Starke Partnerschaften bleiben immer der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer stabilen Lieferkette. Ich ermutige jeden Spediteur, der das wahre Rückgrat für Ihre Auftragserfüllung darstellt, Wertschätzung zu zeigen.

Jede Branche hat angesichts der aktuellen Ereignisse neue Herausforderungen erlebt. Manchmal muss man den Kopf hoch halten und weiter fahren!

Brandon Keith, Logistikmanager

Stay Connected